Ausbildungsweg

 

12 Jahre:


Ab 12 Jahren können Mädchen und Jungen mitmachen.
Man lernt behutsam das gesamte Feuerwehr-Grundwissen und Erste-Hilfe, beides braucht man später im aktiven Feuerwehrdienst.


16 Jahre:


Ab 16 Jahren nimmt man an der Feuerwehrgrundausbildung teil.
JETZT darf man bei Einsätzen mitfahren - man wird aber unter der Aufsicht von erfahrenen
Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen außerhalb des Gefahrenbereiches eingesetzt.


18 Jahre:


Mit 18 Jahren scheidet man aus der Jugendfeuerwehr aus, nun erfolgt der Übertritt in die aktive Einsatzmannschaft der Feuerwehr Reichenkirchen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Freiwillige Feuerwehr Reichenkirchen - created by Adrian Schmidt

Impressum & Datenschutzerklärung

E-Mail

Anfahrt